Wenn Kirchens zum Social Media für Pastor*innen und Gemeinden laden

Carola informierte mich, über diesen für heute geplanten Vormittag und ich war natürlich direkt Feuer und Flamme. Da ich selber viel im Social Media Bereich (Seit 11 Jahren Facebook, 10 Jahre Twitter und seit 8 Jahren Instagram) anstelle, sowohl berüflich als auch privat und für Vereine, war das natürlich mein Thema.

09-13 Uhr hatten Kirchens also eingeladen. Ich hatte angeboten, in den Stunden einmal meine Talentekiste auszupacken. Heißt genau: Fotografie, Sketchnotes von den Sessions und nebenher twitterte ich auch noch. Ich kann Sachen – Kirchens bewirken doch wahre Wunder 😉

Jahresrückblick 2012

Ich sitze an meinem MacBook, mein Blick fällt auf meinen Schreibtisch (Für Windows Nutzer der Desktop). Vollgeknallt mit Dateien, Ordnern und Schriftstücken. Kann ich daraus mein Jahr 2012 ablesen? Nach genauem durchsehen, muss ich zum Teil nicken, außerdem ermahnt mich mein Gewissen doch endlich mal meinen Schreibtisch aufzuräumen.. Dann tun wir das mal, in Gedanken […]

Von FB Twitter G+ und anderen Sachen

Momentan kommt es mir so vor, als wenn die „digitale Gesellschaft“ zugemüllt wird. Es gibt imho viel zu viele Netzwerke, die Nutzer tagtäglich mit irgendwelchen Sachen zumüllen. Ja es gibt auch interessante Sachen, keine Frage. Da ich ein neuen Medien aufgeschlossener Mensch bin, habe ich natürlich so einiges ausprobiert.. hier mal einige Erfahrungen von mir

Medienchaos.de

Seit kurzer Zeit habe ich mal wieder ein Forum. Natürlich diesmal mit eigener Domain www.medienchaos.de Selber auf eigenem Webspace gehostet, finde ich besser, als bei normalen Forenanbietern sein Zeug liegen zu haben 😉 Sinn und Zweck ist sich mit Usern auszutauschen, eigentlich wie in jedem anderen Forum. Wie der Name schon sagt, herrscht ja sowieso […]