6. Arbeitswoche – vorerst letzte Woche

Diese Woche kreierte ich Flyer für den Soziserver und für Unaone, endlich mal mehr Werbezeug.
Während Markus seine neue Voice over IP Telefonanlage testete und sich ab und an selber anrief und sich absolut zum Deppen machte, kringelte ich mich auf meinem Stuhl vor Lachen. „Praktikantenbespaßung“ eben 😉

Auszug aus dem Gespräch mit sich selber: „Hallo, ja es funktioniert, ich kann mich hören. Toll.- Die Anja wundert sich jetzt, was ich hier mache.“

Highlight der Woche war mein neuer Laptop. Ein Luxusmodell gegenüber meines alten uralten. Endlich mal rasend schnell ins Internet, mehr Gig Speicher, ne Webcam intus und ne größere Festplatte. Danke 😀 😀 😀 Ach ja und Windoof 7

Da diese Woche meine vorerst letzte in Lübeck war, hatten wir am Freitag ein kleines Abschiedstreffen beim Seewolf. Nochmal mit Freunden einfach quatschen, lachen und die Wochen revue passieren lassen. Super lieb. Danke an Marcus für die kleine Bertha aus Marzipan und danke an Barney und Rosi für das Häkelschwein 🙂 🙂

Was schon feststand: Ich komme wieder!!! 2 Wochen Pause und ich bin wieder in Lübeck und diesmal für immer!

One thought on “6. Arbeitswoche – vorerst letzte Woche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.