Heute mal….

……etwas, was nichts mit dem Blogdesign zu tun hat. Wie alle wissen, hat mein neuer SPD Landesverband seinen neuen Spitzenkandidaten gewählt.
Also auch ich. Zur Auswahl standen neben Ralf Stegner, Torsten Albig (Kieler Oberbürgermeister), Brigitte Fronzek (Bürgermeisterin von Elmshorn) und Mathias Stein.

Die Mitglieder waren nun nach zahlreichen Vorstellungsrunden der KandidatInnen per Briefwahl dazu aufgerufen den neuen Spitzenkandidaten zu wählen, mit dem die SPD SH in den Landtagswahlkampf ziehen soll. Gute Sache finde ich.
Nun war es am Sonntag soweit, folgende Ergebnisse kamen dabei raus:

 

Wahlberechtigte Mitglieder: 19.171

Abgegebene Stimmen: 13.281 (69,28% der Mitglieder)

Ungültige Stimmen: 360

Gültige Stimmen: 12.921

Stimmen für Torsten Albig: 7.394 (57,22 % der gültigen Stimmen)

Stimmen für Brigitte Fronzek: 1.174 (9,09 % der gültigen Stimmen)

Stimmen für Ralf Stegner : 4.154 (32,15 % der gültigen Stimmen)

Stimmen für Mathias Stein: 165 ( 1,28 % der gültigen Stimmen)

Enthaltungen: 34 ( 0,26 % der gültigen Stimmen)

 

(Quelle: http://www.spd-schleswig-holstein.de/index.php?sp=de&id=3911 )

 

Damit hat Torsten Albig im ersten Wahlgang gewonnen. Nicht mein Kandidat, aber auch eine gute Wahl 🙂
Nun heißt es ZUSAMMEN diesen einen Kandidaten zu unterstützen und die SPD in SH voran zu bringen und nicht wieder im alten Trott zu verharren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.